Yoga und Pilates

 

Yoga und Pilates – neu bei uns in der Tanzschule

Absofort bieten wir Yoga und Pilates bei uns in der Tanzschule an. Unsere Kurse werden von Frau Miriam Kuhnle abgehalten.

Damit jeder etwas mit den Begriffen Yoga und Pilates anfangen kann, hier eine kurze Erklärung der Begriffe:

Pilates ist ein figurformendes Ganzkörpertraining, in dem nicht einzelne Muskeln isoliert angesprochen werden, sondern ganze Muskelketten. Es verbindet in einzigartiger Weise Kraft mit Beweglichkeit. Muskeln werden gestreckt, die Körpermitte und die ganze Körpersilhouette gestrafft. Es führt zu einer besseren Haltung und Balance und harmonisiert Bewegungsabläufe im Alltag, sowie bei der Ausübung anderer Sportarten. Die Übungen sind sehr variable und können der Anatomie, Kondition und Zielsetzung jedes Einzelnen angepasst werden.
In erster Linie wird beim Pilates Training die oft vernachlässigte Tiefenmuskulatur des Rückens und der Körpermitteangesprochen, die besonders für eine gute, gesunde Haltung wichtig ist.

Yoga ist eine Jahrtausend alte Philosophie, eine Lehre, die aus Indien stammt. Sie beinhaltet körperliche Übungen, Atemtechniken, Konzentrationsübungen und Meditation. Yoga hat wissenschaftlich nachgewiesene positive Effekte auf die körperliche und geistige Gesundheit. Yoga lindert Stress, Schlafstörungen, Angststörungen, Depression, Migräne, Rückenschmerzen und Durchblutungsstörungen.

 

Die nächsten Starttermine:

Kurshonorar: 35 € für Mitglieder, sonst 45 € (Testpreis)

 

Kursdauer: 4x 1,5 h

  • 05.09.2018

    Mittwoch

    ab 09:30

    Miriam Kuhnle

  • 06.09.2018

    Donnerstag

    ab 19:00

    Miriam Kuhnle